A B C D E F G H I J K L M O P R S T W Y Z

Blattgrade und Größenbezeichnungen

Wie immer bei Lebensmitteln findet man auch bei Tee verschiedenste Angaben und Produktinformationen auf der Verpackung. Doch was bedeuten bitte die scheinbar wahllos angeordneten Buchstabenreihen und die vielen Abkürzungen auf den Etiketten?

Dabei handelt es sich um unterschiedliche Qualitäts- und Sortierungsbezeichnungen: Blattgrade, Siebgrößen, Informationen über den Erntezeitpunkt, - zum Herstellungsverfahren bis hin zu Handelsqualitäten. Teilweise reichen die dem zu Grunde liegenden Bestimmungen zurück in die Anfänge der englischen Kolonialzeit. Die Blattgrade wurden von den Briten und den Niederländern für Schwarztee eingeführt. Nur einige dieser Einstufungen werden auch bei Grüntees angewendet. Am verlässlichsten sind die Angaben bei Darjeeling- und Assam-Tees. Letztlich geben die Blattgrade allein aber nicht immer genügenden Aufschluss über die Qualität des Tees. Kein Händler würde den Tee kaufen, ohne ihn verkostet zu haben. Doch auch heute helfen sie dem Teekenner häufig, seinen Lieblings-Tee zu finden.

Beginnen wir bei den handelsüblichen Blattgraden, die sich aus den Siebfraktionen und den Qualitätsbezeichnungen des jeweiligen Tees zusammensetzen.

Nehmen wir an, Sie finden folgende Bezeichnung auf dem Etikett Ihres Blatt-Tees: FTGFOP1

FTGFOP1  =  Fine Tippy Golden Flowery Orange Pekoe 1

F  =  Fine       =   zart

T  =  Tippy      =   die ersten Blattspitzen

G  =  Golden   =   Farbe besonders feiner Qualitäten

F  =  Flowery  =    blumig

O  =  Orange  =    königlich, ausgezeichnet (kommt vom niederländischen Königshaus "Oranien"

P  =  Pekoe    =    Flaum, weiße Härchen

1  =  höchste Qualitätsstufe

 

Dabei werden folgende Qualitätsbezeichnungen verwendet: 

P             =   Pekoe                  einfachste Blattqualität

OP          =   Orange Pekoe         Steht eine Stufe höher

FOP        =   Flowery Orange Pekoe    enthält mehr Blattknospen

GFOP      =   Golden Flowery Orange Pekoe    weist auf eine besondere Blattknospenart hin

TGFOP   ekoe   =   Tippy Golden Flowery Orange Pekoe   hat einen besonders hohen Blattknospenanteil

FTGFOP  =    Finest Tippy Golden Flowery Orange P    verweist auf die besonders feinen                                                                                                                            Blattknospen

 

 

Bei Broken Tee finden wir beispielsweise folgende handelsübliche Sortierung: TGFBOP1

TGFBOP1 = Tippy Golden Flowery Broken Orange Pekoe 1

B     =     Broken     =     zerrissen

BOP                      =      Broken Orange Pekoe

FBOP                    =     Flowery Broken Orange Pekoe

GFOP                    =     Golden Flowery Orange Pekoe

 

Assam "Langharjan", FTGFOP - Sommer Assam "Langharjan", FTGFOP - Sommer
Inhalt 0.05 Kilogramm (70,00 € * / 1 Kilogramm)
3,50 € *
Darjeeling "Nagri Farm", TGFOP1 - Second Flush Darjeeling "Nagri Farm", TGFOP1 - Second Flush
Inhalt 0.05 Kilogramm (66,00 € * / 1 Kilogramm)
3,30 € *
Darjeeling "Himalaya Blatt", FTGFOP - Finest First Flush Darjeeling "Himalaya Blatt", FTGFOP - Finest...
Inhalt 0.05 Kilogramm (124,00 € * / 1 Kilogramm)
6,20 € *
Assam "Hatimara", Finest TGFOP 1 Assam "Hatimara", Finest TGFOP 1
Inhalt 0.05 Kilogramm (172,00 € * / 1 Kilogramm)
8,60 € *