A B C D E F G H I J K L M O P R S T W Y Z

Warum trinken die Engländer eigentlich ihren Tee mit Milch?

Die Antwort auf diese Frage ist gar nicht so einfach, denn es existieren diverse Theorien und selbst englische Historiker können keine genauen Fakten liefern. Die einfachste Antwort ist: weil es schmeckt! Die Milch schwächt den von Natur aus bitteren Teegeschmack ab und gibt dem Getränk eine sahnig-cremige Note. Zudem soll die Milch auch die durch Tee verursachten Verfärbungen in Porzellan-Kannen und –Tassen einschränken.

Da wir gerade beim Porzellan sind, eine weitere Theorie besagt, dass um 1650 Tee in so feinen Tassen serviert wurde, dass diese häufig zersprangen, wenn man den heißen Tee eingoss. Um dem vorzubeugen, gab man vorher einfach etwas Milch in die Tasse.

Eine weitere Behauptung ist, dass sich die unteren britischen Gesellschaftsschichten das teure und exklusive Getränk nicht leisten konnten. Um trotzdem nicht komplett auf den Teegenuss verzichten zu müssen, füllte man also die Tassen mit Milch und gab nur eine kleine Menge Tee dazu. Das Mischungsverhältnis Tee–Milch in der Tasse wäre demnach ein Spiegel der jeweiligen finanziellen Verhältnisse gewesen.

In Großbritannien spielt das „warum“ jedoch kaum eine Rolle, es geht vielmehr darum, ob zuerst die Milch oder zuerst der Tee in die Tasse gefüllt werden soll. Wie aus den vorangegangenen Erläuterungen zu entnehmen ist, haben wohl früher die ärmeren Leute zuerst Milch eingefüllt, während die reichen Bürger die Tasse mit dem Tee füllten und anschließend mit einem Schuss Milch verfeinerten. So gesehen zeigt das Verhalten beim Einschenken des Tees bis zum heutigen Tag, aus welchen Schichten die Familie stammt. Laut dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“ empfiehlt die British Standards Institution (BSI) für die perfekte Teezubereitung folgendes Vorgehen: der Tee (2g je 100 ml Wasser) sollte zunächst in einer Kanne ziehen. Dann Milch in eine Porzellantasse gießen und erst anschließend fertig gezogenen Tee zugeben. Dabei sollte das Wasser nicht mehr heißer als 85 Grad sein.

 

Assam "Broken Goldspitzen", GFBOP - Sommer Assam "Broken Goldspitzen", GFBOP - Sommer
Inhalt 0.05 Kilogramm (70,00 € * / 1 Kilogramm)
3,50 € *
Arom. Kaffee "English Caramel", 250g Arom. Kaffee "English Caramel", 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (26,60 € * / 1 Kilogramm)
6,65 € *
Ceylon "Engl. Breakf. Tea", FBOP Sommer/Herbst Ceylon "Engl. Breakf. Tea", FBOP Sommer/Herbst
Inhalt 0.05 Kilogramm (78,00 € * / 1 Kilogramm)
3,90 € *