Candle Factory

Candle Factory

Mit der Gründung des Unternehmens Candle Factory im Sommer 2006 übernahm Inhaber Dennis Gödeke Fertigung und zugehöriges Know-How der Votivkerzen, Party Lights und Duftkerzen aus pflanzlichem Stearin, die bereits seit  15 Jahren unter dem Namen "Maria Hoop" in den Niederlanden handgefertigt wurden und verlegte die Produktion nach Deutschland. Seitdem werden die erstklassigen Kerzen unter dem Motto  „Licht für die Sinne“ direkt im Herzen Deutschlands, in der Nähe von Göttingen, handgefertigt.

Der Erfolg der einzigartigen Duftkerzen hat es dem Jungunternehmer ermöglicht, seine Produktion seit der Übernahme auf mehr als ein Doppeltes auszuweiten. Neben den handgefertigten Duftkerzen spielen heute auch die Kerzen-Windlichter - Stearinkerzen im hochwertigen Glas der Marke Weck - sowie die neuen Wellness-Duftkerzen eine bedeutende Rolle für den stetigen Absatz der Kerzen. Dabei ist es dem Team der Candle Factory wichtig, die Produktpalette stets aktuellen Trends anzupassen. Alternativ bietet das Unternehmen seit mehreren Jahren eine weitere Produktlinie an: Die Jumbos - handgegossene Stearinkerzen im hochwertigen Glas der Marke Weck - waren zunächst als Sommerartikel gedacht, erfahren heute aber eine ganzjährig starke Nachfrage, so dass die sie mittlerweile in zwei Größen, ein- oder mehrfarbig, mit oder ohne Duft erhältlich sind.

Das Erfolgsrezept der Kerzen basiert dabei auf der Verwendung von 100 % reinem Stearin, das aus pflanzlichen Fetten (Palmöl) gewonnen wird. Sie sind deutlich umweltfreundlicher und rußärmer als Vergleichsprodukte aus Paraffin. Zudem haben sie  lange Brenndauer, saubere Brennqualität und frische, satte Farben, ein echter Blickfang. Das Unternehmen legt viel Wert auf  tägliche Qualitätsprüfung der Produkte und den Produktionsort Deutschland.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 10