A B C D E F G H I J K L M O P R S T W Y Z

Kaffee Anbauflächen

Die größten Anbauflächen der internationalen Kaffeeproduktion sind traditionell in Afrika, aber auch in Mittel- und Südamerika zu finden. Selbst in  Asien gibt es ertragreiche Plantagen. 
Weltweit existieren in mehr als 75 Ländern ca. 10 Millionen Hektar Anbaufläche. 
Afrika gilt weiterhin als Hauptlieferant für den internationalen Kaffeemarkt, kein Wunder, wurde doch nach alten Überlieferungen der Kaffee in Äthiopien entdeckt. 
In den gesamten Anbauflächen wird jährlich ein Ertrag von 7 Millionen Tonnen Kaffeebohnen erwirtschaftet, das entspricht in etwa 116,5 Millionen Kaffeesäcken! 99 Prozent der Gesamtproduktion konzentriert sich auf die beiden Bohnensorten Arabica sowie Robusta, wobei in fast jedem Anbaugebiet nur eine der beiden Sorten kultiviert wird.
Übrigens agieren im Kaffeehandel weltweit nur ca. 60 große Lieferanten, die mehr als 90 Prozent des gesamten Ertrages in den internationalen Handel bringen.

 

Papua Neu Guinea "ASEKI" Papua Neu Guinea "ASEKI"
Inhalt 0.25 Kilogramm (29,00 € * / 1 Kilogramm)
7,25 € *
Abessinischer Mocca Äthiopia - Sidamo Abessinischer Mocca Äthiopia - Sidamo
Inhalt 0.25 Kilogramm (27,80 € * / 1 Kilogramm)
6,95 € *
Brazil Santos Plantation Brazil Santos Plantation
Inhalt 0.25 Kilogramm (26,40 € * / 1 Kilogramm)
6,60 € *
Costa Rica Tarazzu Costa Rica Tarazzu
Inhalt 0.25 Kilogramm (26,00 € * / 1 Kilogramm)
6,50 € *
Colombia Supremo "La Ceiba" Colombia Supremo "La Ceiba"
Inhalt 0.25 Kilogramm (23,80 € * / 1 Kilogramm)
5,95 € *