Johannes Lühders KG

Johannes Lühders KG

1909 wurde in Hamburg-Wandsbek das kleine Kolonialwarengeschäft Johannes Lühders eröffnet. Im Sortiment: getrocknete Feigen, Datteln, Bananen und Pflaumen. Bald schon lief der Verkauf auch über verschiedene Feinkosthändler, die Qualität der Früchte hatte sich in Hamburg und Umgebung herumgesprochen. 1920 folgte der Umzug in die Nähe des Hamburger Großmarktes und das Sortiment wurde durch Produkte wie Ingwer und kandierte Früchte, Fruchtaufstriche und Bonbons ergänzt. 1958 übernahm Johann-Hinrich Lühders die Firmenleitung, seit Januar 1998 hat Lühders in dritter Generation die Firmenleitung übernommen und mit Vertrieb der Süßwarenspezialitäten im Lebensmittelhandel und Export begonnen, die Produktionskapazität wurde verdoppelt. Beste Voraussetzungen, den bestehenden Anspruch auf Premium Qualitätserzeugnisse zu behaupten und weiter auszubauen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!