Original British Breakfast

Oft genießt die britische Küche hierzulande keinen sehr guten Ruf. Und auch das klassisch-deftige  englische Frühstück  ist für viele Nicht-Briten gewöhnungsbedürftig. Sicher sollten Sie dieses üppige Frühstück nicht unbedingt täglich genießen, doch es ist der ideale, leckere Brunch am Wochenende und für jeden, der gut gestärkt in einen anstrengenden Tag starten will, die optimale Alternative.

Probieren Sie das sogenannte „Full English Breakfast“ doch einfach mal aus, wir zeigen Ihnen wie.

Viele Briten möchten zum Frühstück nicht auf den geliebten Porridge verzichten. Die Zubereitung ist denkbar einfach: pro Portion eine Tasse Haferflocken mit eineinhalb Tassen Wasser und einer Prise Salz in einen Topf geben, zum Kochen bringen und kontinuierlich bis zur gewünschten Festigkeit rühren. Auf einen Teller füllen und etwas warme Milch und nach Geschmack einige frische Beeren darüber geben. Alternativ  beginnen Sie mit Müsli oder Cerealien mit Milch und einem Orangen- oder anderen Fruchtsaft.

Nun folgt der zweite Gang des typisch britischen Frühstücks: Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und pro Person je 1 – 2  Bratwürste sowie  Bacon-Scheiben  bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Weiße  Bohnen aus der Dose zusammen mit einem Stück Butter  in einem Topf sanft unter gelegentlichem Rühren erhitzen, jedoch nicht kochen lassen, ebenfalls warm stellen.011062
Danach einige  geputzte  und in Scheiben geschnittene Champignons mit etwas Öl beträufeln, salzen, pfeffern und mit halbierten Tomaten (Schnittseite nach unten) in die Pfanne geben und unter einmaligem Wenden  bei mittlerer Hitze braten.
Für jeden eine Toastscheibe toasten, buttern und zu Dreiecken  halbieren. Danach Spiegeleier braten, bis die Eier gar sind, das Eigelb sollte jedoch flüssig bleiben. Wer kein Spiegelei mag, ersetzt es durch Rührei.
Alle Zutaten zusammen auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Spiegeleier oben darauf geben. Zu trinken gibt es schwarzen Tee - oder selbst in England heutzutage immer häufiger auch Kaffee, aber beides bitte immer mit Zucker und Milch servieren und alles zusammen genießen!

Wir wünschen guten Appetit

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Joy of Tea "English Breakfast" Joy of Tea "English Breakfast"
Inhalt 0.033 Kilogramm (237,88 € * / 1 Kilogramm)
7,85 € *
Arom. Kaffee "English Caramel", 250g Arom. Kaffee "English Caramel", 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (26,60 € * / 1 Kilogramm)
6,65 € *
Arom. Schwarztee "Karamel-English" Arom. Schwarztee "Karamel-English"
Inhalt 0.05 Kilogramm (40,00 € * / 1 Kilogramm)
2,00 € * 2,35 € *
Arom. Kaffee "Irish Cream", 250g Arom. Kaffee "Irish Cream", 250g
Inhalt 0.25 Kilogramm (26,60 € * / 1 Kilogramm)
6,65 € *
Arom. Schwarztee "Earl Grey" Arom. Schwarztee "Earl Grey"
Inhalt 0.05 Kilogramm (64,00 € * / 1 Kilogramm)
3,20 € *
Arom. Rooib. "Eight o´clock" Arom. Rooib. "Eight o´clock"
Inhalt 0.05 Kilogramm (43,00 € * / 1 Kilogramm)
2,15 € *