Eistee-Cocktails 2017

Prickelnder Genuss für coole Zeiten im Sommer: Eistees eignen sich hervorragend als Cocktailbasis. Probieren Sie unsere Rezepte oder lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf ...

Das Besondere an Eistee-Zubereitung: der Tee wird heiß aufgebrüht und sofort nach der Ziehzeit über Eiswürfel gegossen,sozusagen schock-gekühlt. Das sorgt dafür, dass der Tee nicht nachbittert, sofort trinkfertig kalt ist und sein frisches Aroma und seine klare Farbe behält. Brühen Sie denTee doppelt stark auf. Füllen Sie ein geeignetes Behältnis mit Eiswürfeln und gießen Sie den Tee darüber. Wenn dieser abgekühlt ist, Longdrinkgläser (ca. 300 ml) mit max. 3 Eiswürfeln befüllen (nicht zu viel, damit der Tee nicht verwässert) – dann weiter nach Rezept. 

 

Eistee-Cocktail "Feurige Kirsche"

Zutaten für 4 Gläser:  9-10 gehäufte Teelöffel aromat. Früchtetee "Feurige Kirsche"

                                  1 Liter gefiltertes Wasser

                                  300 ml Erdbeersaft

                                  Ananasstückchen (auch aus der Dose), 4 frische, gewaschene Erdbeeren

Zubereitung:

 

Übergießen Sie den Tee mit sprudelnd kochendem, gefilterten Wasser, Zieh-Zeit: 6 bis 8 min, dann schockkühlen. Sobald der Tee abgekühlt ist, in die Gläser  2 – 3 große Eiswürfel füllen. Doppelt stark gebrühten Eistee FEURIGE KIRSCHE und Erdbeersaft sowie 5 – 6 Ananasstückchen hinzugeben. Als Deko je eine Erdbeere mit dem Messer einritzen und auf dem Glasrand platzieren.

 

Fotolia_46911328_XS

Eistee-Cocktail "Süße Verführung"

Zutaten für 4 Gläser:   8 Teelöffel Grüntee "Erdbeer-Calypso"

                                  1 Liter gefiltertes Wasser

                                  150 ml Champagner oder Prosecco

                                    50 ml Schwarzer-Johannisbeer-Saft

                                   1 Schuss Holunderblütensirup

Zubereitung:

Übergießen Sie den Grüntee mit 80 ° heißem, gefilterten Wasser, Zieh-Zeit: 3 min, dann schockkühlen. Sobald der Tee abgekühlt ist, fügen Sie die weiteren Zutaten laut Rezept zu und füllen den Cocktail dann in die Gläser. Mit einigen Eiswürfeln auffüllen.

 

Eistee-Cocktail "Pina Colada"

Zutaten für 4 Gläser:  10 gehäufte Teelöffel aromat. Früchtetee "Pina Colada"

                                  1 Liter gefiltertes Wasser

                                  je 150 ml  Ananassaft und Guavennektar

                                  evtl. nach Geschmack etwas Weißer Rum

Zubereitung:

 

Übergießen Sie den Tee mit sprudelnd kochendem, gefilterten Wasser, Zieh-Zeit: 6 bis 8 min, dann schockkühlen. Sobald der Tee abgekühlt ist, geben Sie in jedes Glas 2 – 3 große Eiswürfel und füllen Sie die Hälfte des Glases mit dem gebrühtem Tee auf. Geben Sie zu gleichen Teilen Ananassaft und Guavennektar hinzu. Wer’s gerne etwas frecher mag: Mit einem Schuss weißen Rum wird dieser Eistee zum Cocktail-Klassiker. 

 

Eistee-Cocktail "Ice Flip"

Zutaten für 4 Gläser:  10 TL Rooibuschtee "Ice Flip"

                                  1 Liter gefiltertes Wasser

                                  einige Eiswürfel aus Pfirsichsaft

                                  4 Limetten

                                  500 ml Selters oder Sekt

Zubereitung:

Übergießen Sie den Rooibuschtee mit dem kochenden, gefilterten Wasser, Zieh-Zeit: 10 min, dann schockkühlen. Limetten in Scheiben schneiden, auf die Gläser verteilen und etwas zerdrücken. Bis zur Glas-Hälfte mit den Pfirsich-Eiswürfeln auffüllen, dann mit dem Tee übergießen. Anschließend mit Selter (oder Sekt) auffüllen

 Eistee-Cocktail "Apfelblüte"Fotolia_64940485_XS

Zutaten für 4 Gläser:  9-10 Teelöffel Früchtetee "Türkischer Apfeltee"

                                 300 ml Ginger Ale

                                 ein Apfel, geschält, entkernt und in Spalten geschnitten

                                 einige Eiswürfel

Zubereitung:

4 Logdrink-Gläser mit je 3 Eiswürfeln füllen. Doppelt stark gebrühten und schockgekühlten Früchtetee dazugeben und mit Ginger-Ale auffüllen. Apfelspalten an den Glasrand stecken.

 

Eistee-Cocktail "Very British"

Zutaten für 6 Gläser:      6 TL Ceylon-Tee "Wewesse"

          Fotolia_46911328_XS1 Liter gefiltertes Wasser

          50 ml frisch gepresster Zitronensaft, eine Zitrone, in Scheiben geschnitten

          50 g Zucker

          1/2 Liter spritziges Mineralwasser

Zubereitung:

Den Ceylon-Tee mit dem kochenden Wasser übergießen und wie üblich zubereiten. Nach dem Ziehen den Zitronensaft und den Zucker unterrühren zu, dann sofort in eine Kanne füllen, die zur Hälfte mit Eiswürfeln gefüllt ist. Anschließend auf 6 Gläser verteilen, die jeweils mit 3 Eiswürfeln bestückt wurden. Mit Mineralwasser aufgießen und mit einigen Zitronenscheiben garnieren.

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Arom. Grüntee "Erdbeer-Calypso" Arom. Grüntee "Erdbeer-Calypso"
Inhalt 0.05 Kilogramm (48,00 € * / 1 Kilogramm)
2,40 € *
Arom. Rooib. "Ice Flip" Arom. Rooib. "Ice Flip"
Inhalt 0.05 Kilogramm (43,00 € * / 1 Kilogramm)
2,15 € *
Ceylon "Wewesse", Flowery OP Ceylon "Wewesse", Flowery OP
Inhalt 0.05 Kilogramm (55,00 € * / 1 Kilogramm)
2,75 € *
Sirup "Holunderblüten", 245ml, aus frischen Holunderblüten Sirup "Holunderblüten", 245ml, aus frischen...
Inhalt 0.245 Liter (24,29 € * / 1 Liter)
5,95 € *
Arom. Früchtetee "Türkischer Apfeltee" Arom. Früchtetee "Türkischer Apfeltee"
Inhalt 0.05 Kilogramm (38,00 € * / 1 Kilogramm)
1,90 € *
Arom. Früchtetee "Pina Colada" Arom. Früchtetee "Pina Colada"
Inhalt 0.05 Kilogramm (43,00 € * / 1 Kilogramm)
2,15 € *
Arom. Früchtetee "Feurige-Kirsche" Arom. Früchtetee "Feurige-Kirsche"
Inhalt 0.05 Kilogramm (53,00 € * / 1 Kilogramm)
2,65 € *